Advertisements

Infrastrukturmängel auf der Donaubahn führen zu Einschränkungen

© Pixabay (Archiv)

Wegen Mängeln an der Infrastruktur der DB Netz AG fallen derzeit auf dem Abschnitt zwischen Ehingen(Donau) und Munderkingen bis auf wenige Ausnahmen die Züge der Hohenzollerischen Landesbahn (SWEG) in beide Richtungen aus. Die Beeinträchtigungen, die bereits seit dem 5. August bestehen, sollen voraussichtlich noch bis zum 10. September andauern. Als Ersatz halten die Regionalexpress-Züge (RE) zusätzlich in Rottenacker. Außerdem entfallen bei einzelnen Regionalexpress-Zügen die Unterwegshalte in Schelklingen und Sigmaringendorf.

Fahrgäste auf der Verbindung Ulm – Sigmaringen – Donaueschingen sollten die Änderungen bei ihrer Reiseplanung berücksichtigen und für die Dauer der Störung ggf. mehr Reisezeit einplanen.


red

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: