Advertisements

Baggerfahrer verursacht Oberleitungsschaden – Bundespolizei leitet Ermittlungen ein

© Bahnblogstelle (Symbolbild/Archiv)

Laut einer Mitteilung der Bundespolizei hat der Fahrer eines Baggers am vergangenen Donnerstag (29. August) einen Oberleitungsschaden im Bereich Butzbach auf der Bahnstrecke zwischen Frankfurt am Main und Kassel verursacht. Aufgrund des Unfalls wurde eine Regionalbahn beschädigt, die zu diesem Zeitpunkt in den Bahnhof Butzbach einfuhr. Durch die mehrstündige Streckensperrung kam es zu Einschränkungen im Bahnverkehr. Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, um die Ursache für dieses Ereignis zu klären. Der Sachschaden ist noch unbekannt. Die Ermittlungen dauern an.


red

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: