Niederbarnimer Eisenbahn mietet zusätzliche Triebzüge von Alpha Trains

Die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) hat beim Leasingunternehmen Alpha Trains vier weitere dreiteilige Dieseltriebzüge angemietet. Die Fahrzeuge vom Typ Bombardier Talent, die ab 2020 eingesetzt werden sollen, sind mit den bislang angemieteten Dieseltriebzügen desselben Typs kuppelbar und sollen die bestehende NEB-Flotte ergänzen. Weil die Fahrgastzahlen in den Netzen Ostbrandenburg und Heidekrautbahn stetig wachsen, sei der Bedarf an zusätzlichen Fahrzeugen gegeben.

Vor dem Einsatz bei der NEB wird an den vier Talent-Triebzügen eine Hauptuntersuchung, inklusive Revision wesentlicher Komponenten, durchgeführt. Alpha Trains‘ hauseigenes Engineering wird diese Arbeiten überwachen. Bereits seit über 10 Jahren mietet die NEB Züge unterschiedlicher Typen bei Alpha Trains an, so z. B. 19 Dieseltriebzüge für den am Fahrplanwechsel im Dezember 2013 gestarteten Betrieb im Netz Ostbrandenburg.


red, Titelfoto: Alpha Trains