Spurensuche nach Beschädigung einer Straßenbahn – Kriminalpolizei ermittelt

Am Dienstagvormittag (12. November) haben Beamte der Kriminalpolizei und der Bereitschaftspolizei an der Straßenbahnhaltestelle Sportforum in Jena nach Spuren gesucht, die mögliche Hinweise auf einen Täter geben könnten, der am Abend zuvor eine Straßenbahn beschädigt hatte.

© Polizei

Nach Polizeiangaben war am Montag um kurz vor 20 Uhr die Scheibe einer stadtauswärts fahrenden Straßenbahn offenbar durch einen Beschuss zu Bruch gegangen. Eine 17-Jährige, die in der Bahn saß, hatte einen lauten Knall wahrgenommen. Die junge Frau erlitt einen Schock, andere Fahrgäste wurden nicht verletzt.

Die zuständige Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu diesem Vorfall aufgenommen und bittet Zeugen, die mögliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 03641/810 bei der Polizei Jena zu melden.

Womit geschossen wurde, ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei prüft in diesem Zusammenhang auch vorangegangene Schüsse auf Straßenbahnen.


red, Titelfoto: Polizei