Schweiz: Güterzug entgleist mit Lok und erstem Wagen

In Rheinfelden im ‎Kanton Aargau ist am Dienstagabend (17. Dezember) ein Zug des Schweizer Güterbahnunternehmens SBB Cargo mit der Lokomotive und dem ersten Wagen entgleist. Verletzt wurde niemand. Der Zug hatte keine gefährlichen Güter geladen. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. Für die Bergung des entgleisten Zuges kamen zwei Kräne zum Einsatz. Die Arbeiten zum Wiederaufgleisen der Lok waren erst in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag beendet worden.


red, Titelfoto: Tobias Weinlein