Fahrzeugbrand sorgt für Feuerwehreinsatz im Bahnhof Offenburg

Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten am Silvestertag zum Bahnhof Offenburg ausrücken. Nach Angaben des stellvertretenden Kommandanten der Feuerwehr Offenburg, Nils Schulze, war es dort zu einem Kleinbrand an einem Intercity-Zug gekommen. Das Feuer konnte durch den Lokführer schnell gelöscht werden. Feuerwehrkräfte sicherten die Brandstelle ab. Die Ursache für den Fahrzeugbrand ist nicht bekannt. Die Reisenden blieben unverletzt und konnten ihre Fahrt zeitnah mit einem anderen Zug fortsetzen.


red – aktualisiert, Titelfoto: Pixabay (Symbolbild)