Stefanie Berk wird Marketing-Chefin der DB Fernverkehr AG

Stefanie Berk übernimmt zum 1. März das Marketing-Ressort bei der Fernverkehrstochter der Deutschen Bahn.


Die frühere Deutschland-Chefin von Thomas Cook, Stefanie Berk, wird zum 1. März neues Mitglied im Vorstand der DB Fernverkehr AG. Sie soll dort künftig das Marketing-Ressort übernimmen. Das berichtet die Fachzeitschrift Touristik aktuell mit Verweis auf eine Meldung in der internen Informationsplattform von DB Fernverkehr echt klar.

In den letzten Monaten wurde der Bereich Marketing im Fernverkehr vom Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens, Michael Peterson, kommissarisch geleitet. Peterson war im August 2019 zum neuen Chef der DB Fernverkehr AG berufen worden und hatte den Marketingbereich seit 2016 geleitet.

Berk sei laut Peterson eine ausgewiesene Marketing-Expertin mit langjähriger Branchenerfahrung im In- und Ausland. Sie soll das Team mit ihrem strategischen und operativen Wissen verstärken. Dafür sei genau jetzt der richtige Zeitpunkt, „wo bei uns alle Weichen auf Wachstum gestellt sind“, sagte Peterson dem Bericht zufolge.


red, Titelfoto: Thomas Cook