Deutsche Bahn: 25.000 neue Mitarbeiter sollen in diesem Jahr eingestellt werden

In den kommenden Jahren sollen insgesamt 100.000 neue Mitarbeiter bei der Deutschen Bahn anfangen – allein 2020 sind 25.000 Neueinstellungen geplant.


Die Deutsche Bahn will in diesem Jahr 25.000 neue Kolleginnen und Kollegen einstellen. 2019 gab es bereits 24.000 Neueinstellungen. „Die Deutsche Bahn hat sich ein mächtiges Wachstumsprogramm auf die Fahnen geschrieben“, sagte DB-Personalvorstand Martin Seiler. Dazu sollen neben vielen neuen Mitarbeitern auch „mehr Infrastruktur und mehr Züge“ gehören.

Neben rund 2.300 Lokführern werden unter anderem etwa 3.300 Fahrweginstandhalter und ca. 2.000 Fahrdienstleiter gesucht. Einen hohen Bedarf gibt es auch an IT-Spezialisten, von denen 1.100 gesucht werden. Daneben sucht der DB-Konzern auch fast 2.000 Service-Mitarbeiter für Züge und Bahnhöfe sowie 1.600 Busfahrer für die zur DB Regio Bus gehörenden 26 Busgesellschaften in ganz Deutschland.


red – aktualisiert, Titelfoto: DB AG / Pablo Castagnola