FlixTrain-Tickets gelten ab sofort in ICE- und IC-Zügen

Der Fernbus- und Fernzuganbieter FlixMobility und die Deutsche Bahn haben sich auf eine gemeinsame Regelung geeinigt, wonach FlixTrain-Kunden mit ihren Tickets ab sofort die Fernzüge der Deutschen Bahn nutzen können.


FlixTrain-Kunden können zunächst bis Ende April mit ihren Tickets die ICE- und IC-Züge der Deutschen Bahn nutzen. Auf diese Regelung haben sich die beiden Unternehmen verständigt. Wie die Deutsche Bahn am Donnerstag zudem mitteilt, will das Unternehmen „ein stabiles Grundangebot an Mobilität in Deutschland so lange wie möglich sicherstellen.“

DB unterstützt Rückholaktion der Bundesregierung

Die Deutsche Bahn unterstützt zudem die Bundesregierung bei der Rückholaktion von Reisenden aus dem Ausland nach Deutschland. Bordkarten der Fluglinien werden zunächst bis Ende des Monats als Bahnfahrkarte zur Weiterfahrt zum eigentlichen Zielflughafen in der Heimat anerkannt. „Wir helfen schnell und unbürokratisch“, erklärt der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn AG, Richard Lutz, und ergänzt: „Zusammen mit der Bundesregierung und den Luftfahrt-Gesellschaften bieten wir Sicherheit für all jene, die jetzt im Ausland festsitzen und nach Hause kommen wollen.“

Deutsche Bahn: Verkehrsleistungen sollen trotz Corona-Krise so lange wie möglich erbracht werden


red, Titelfoto: Bahnblogstelle / Jens Rohde

Advertisements