metronom, erixx und enno fahren „weitgehend ohne Einschränkungen“

© Pixabay (Archiv)

Die Eisenbahnunternehmen metronom, erixx und enno, die zum NETINERA-Konzern gehören, wollen weiterhin und solange es geht in vollem Umfang ihre Nahverkehrsleistungen erbringen. Aktuell können alle Linien der drei privaten Eisenbahnen in Niedersachsen „weitgehend ohne Einschränkungen das gesamte Fahrplanangebot fahren“, teilten die Unternehmen am Freitag mit, auch wenn die vielfältigen Auswirkungen der aktuellen Situation natürlich zu spüren seien. „Dennoch haben wir in der vergangenen Woche unser Angebot sehr zuverlässig durchführen können“, erklärt Lorenz Kasch, kaufmännischer Geschäftsführer des metronom und erixx. „Unsere Mitarbeiter sind alle sehr motiviert, diese wichtige Aufgabe in schwierigen Zeiten zu erfüllen. Wir bringen wichtige Menschen zur Arbeit und zu wichtigen Terminen. Auch und gerade jetzt.“ Dadurch, dass deutlich weniger Fahrgäste als üblich mit den Zügen unterwegs sind, könnten zudem alle Fahrgäste genügend Abstand zueinander halten.

red

Advertisements