Verkehrstechnikmesse InnoTrans verschoben – Neuer Termin steht fest

© Messe Berlin

Die InnoTrans wird auf das kommende Jahr verschoben. Aufgrund der Corona-Pandemie und dem Verbot von Großveranstaltungen bis zum 24. Oktober 2020 kann die für September geplante internationale Fachmesse für Verkehrstechnik nicht zum ursprünglichen Termin stattfinden. Wie die Messe Berlin mitteilt, habe man sich in Abstimmung mit den Marktführern und Gründungsverbänden entschieden, die Veranstaltung daher auf den Zeitraum vom 27. bis 30. April 2021 zu verschieben. Die darauffolgende InnoTrans 2022 soll dann wieder wie gewohnt im September des darauffolgenden Jahres stattfinden.

red