Feuerwehr evakuiert Fahrgäste aus liegengebliebenem Regionalzug

© Pixabay (Symbolbild)

Ein Regionalzug auf dem Weg vom Bahnhof Weddel in Richtung Helmstedt ist am Donnerstagmorgen (30. April) liegen geblieben. Die rund 30 Fahrgäste wurden durch Einsatzkräfte der Feuerwehr evakuiert, wie das Nachrichtenportal News38 berichtet. Grund für den Zwischenfall war offenbar ein technischer Defekt am Zug. Die Reisenden wurden mit einem bereitgestellten Ersatzbus weiter befördert.

red