Bombardier liefert 200. FLEXITY-Straßenbahn an Berliner Verkehrsbetriebe

Foto: Bombardier

Der Bahntechnikhersteller Bombardier Transportation hat die 200. Niederflurstraßenbahn vom Typ FLEXITY an die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ausgeliefert. 31 weitere Fahrzeuge sollen folgen.

Im Berliner Straßenbahnnetz, dem drittgrößten der Welt, werden in Zukunft insgesamt 231 FLEXITY-Straßenbahnen unterwegs sein. Rund 1.000 Fahrzeuge vom Typ FLEXITY verkehren laut Herstellerangaben bundesweit in 42 Städten. Mehr als 5.000 Straßen- und Stadtbahnen von Bombardier seien weltweit im Fahrgasteinsatz oder bestellt.


red