Oberleitungsstörungen bei Sandhausen und Wuppertal

Foto: Bahnblogstelle (Symbolbild) | aktualisiert am 6. Juni 2020, 21:30 Uhr

Bei Sandhausen, auf der Bahnstrecke zwischen Heidelberg und Bruchsal, kommt es derzeit zu einer Störung der Oberleitungsanlage.

Im betroffenen Bereich hat die Oberleitung offenbar am Boden gelegen. Der Grund dafür ist noch unklar. Seit etwa 19:30 Uhr ist die Bahnstrecke wieder eingleisig befahrbar. Es kommt zu Beeinträchtigungen im Bahnverkehr.

Auch zwischen Gevelsberg West und Wuppertal-Oberbarmen besteht eine Oberleitungsstörung.


red