Unfall bei Elektrifizierungsarbeiten im Allgäu – Eurocity kollidiert mit Baufahrzeug

Foto: Feuerwehr Lindau

Auf einer Bahnstrecke in Lindau am Bodensee hat sich am Donnerstag (2. Juli) ein Bahnunfall ereignet. Nach Angaben der örtlichen Feuerwehr und des THW war dort ein Eurocity mit einer Baumaschine kollidiert.

Gegen 15:40 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Bahnunfall in Lindau zwischen den Stadtteilen Schönau und Oberreitnau alarmiert. Bei Bauarbeiten für die Elektrifizierung der Strecke war dort ein Personenzug mit einem Baustellenfahrzeug kollidiert. Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand. Der Sachschaden konnte zunächst noch nicht beziffert werden.

Foto: Feuerwehr Lindau

An der Unfallstelle waren neben dem THW Lindau und den Feuerwehren aus Lindau, Wasserburg und Weißensberg auch Beamte der Landespolizei sowie Kräfte des Rettungsdienstes vor Ort im Einsatz.


red