Hamburg Hbf war 2019 der Bahnhof mit den meisten Besuchern und Reisenden in Deutschland

Foto: Pixabay

Zu den deutschen Bahnhöfen mit den meisten Besuchern und Reisenden gehörten nach Auskunft der Deutschen Bahn AG im vergangenen Jahr die Hauptbahnhöfe in Hamburg, Frankfurt am Main und München.

Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor. Demnach lag die Zahl der täglichen Besucher und Reisenden 2019 im Hamburger Hauptbahnhof bei rund 537.000, im Hauptbahnhof Frankfurt am Main bei rund 493.000 und im Münchner Hauptbahnhof bei etwa 413.000.

Auf den Plätzen 4 bis 20 folgen: Berlin Hbf (rd. 329.000), Köln Hbf (rd. 318.000), Berlin-Friedrichstraße (rd. 262.000), Hannover Hbf (rd. 261.000), Stuttgart Hbf (rd. 255.000), Berlin-Ostkreuz (rd. 250.000), Düsseldorf Hbf (rd. 246.000), Nürnberg Hbf (rd. 210.000), Berlin-Gesundbrunnen (rd. 203.000), Berlin Südkreuz (rd. 179.000), München Ost (rd. 174.000), München Marienplatz (rd. 163.000), Berlin-Alexanderplatz (rd. 152.000), Essen Hbf (rd. 152.000), Bremen Hbf (rd. 147.000), München-Pasing (rd. 139.000) und Hamburg-Altona (rd. 138.000)


red