In Bayern wurden in den letzten 40 Jahren ├╝ber 1.400 Streckenkilometer stillgelegt

Foto: Pixabay

Laut Auskunft der Deutschen Bahn sind seit 1980 in Bayern 1.435 Streckenkilometer stillgelegt worden.

Das geht aus einer ­čöŚ Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion Die Linke hervor. Im gleichen Zeitraum sind hingegen nur 181 Streckenkilometer Bahnstrecke neu an das Schienennetz angeschlossen worden.

Die Pr├╝fung und Entscheidung f├╝r eine Reaktivierung liege in der Zust├Ąndigkeit der f├╝r den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) zust├Ąndigen L├Ąnder, schreibt die Regierung. F├╝r Reaktivierungen von Strecken f├╝r den SPNV st├╝nden Mittel aus der dritten Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung (LuFV III) zur Finanzierung zur Verf├╝gung.


red/hib