München: MVG setzt neue U-Bahn-Züge auf der Linie U2 ein

Foto: Siemens Mobility

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) setzt ab Mittwoch ihre neuen U-Bahn-Triebzüge vom Typ C2 auch auf der Linie U2 in München ein.

Nach Angaben des Zugherstellers Siemens Mobility werden auf der U2 voraussichtlich zunächst täglich zwei bis drei Fahrzeuge des Typs C2 zum Einsatz kommen. Die neuen U-Bahnen verkehren heute bereits auf den Linien U3 und U6.

Mit den neuen Zügen, von denen Siemens in den kommenden Jahren insgesamt 67 Fahrzeuge ausliefern wird, soll die bestehende MVG-Flotte modernisiert werden. Die neuen C2-Züge bieten rund 940 Fahrgästen Platz und umfassen 220 Sitzplätze. Das entspricht einer Steigerung von knapp zehn Prozent gegenüber den Altfahrzeugen vom Typ A und B.


red