Güterzugunfall in Ungarn – Mehrere Wagen entgleisen nach Kollision

Foto: Europe Trains Railways ECC

In Ungarn hat sich ein Bahnunfall ereignet. Dort war ein Güterzug auf einen anderen stehenden Güterzug aufgefahren.

Bei einem Bahnunfall in Budapest, der sich offenbar in der Nacht zum Mittwoch zwischen Ferencváros und Kelenföld zugetragen hat, sind lokalen Medienberichten zufolge vier Waggons entgleist. Nach bisherigen Informationen war die Lokomotive des zweiten Zuges auf einen anderen Güterzug aufgefahren. Die Unfallursache ist noch unklar. Verletzt wurde offenbar niemand.


red