Podcast: Langsamfahrt-EXTRA zum Thema Lokführermangel

Foto: Pixabay / Langsamfahrt

Seit Jahren besteht in Deutschland ein Mangel an Lokführern. Der Fachkräftemangel ist in keiner anderen Branche so groß, selbst in Pflegeberufen sieht es besser aus.

In der neuesten Extra-Ausgabe des Eisenbahn-Podcasts „Langsamfahrt“ geht Moderator Gregor Atzbach der Frage auf den Grund, warum in Deutschland so viele Lokführerstellen unbesetzt sind. Außerdem berichtet die Sendung darüber, wie man selbst Lokführer werden kann.

Weitere Infos, Hintergründe und alle Folgen der Sendung auf langsamfahrt.de.


red