Mehrere Störungen mit Mireo-Neufahrzeugen

(EVN Redaktionsdienst) – Foto: DB AG / Horst Gummersbach

Bei den seit einigen Wochen in Baden-Württemberg im Einsatz befindlichen Neufahr­zeugen vom Typ Mireo des Herstellers Siemens Mobility hat es am gestrigen Sonntag offenbar einige Probleme gegeben.

Wie die Deutsche Bahn mitteilte, war es bei mehreren Fahrzeugen zu technischen Störungen gekommen. In der Folge fielen mehrere Zugfahrten zwischen Offenburg – Freiburg(Breisgau) – Basel sowie auf der Strecke von Freiburg(Breisgau) nach Endingen am Kaiserstuhl / Breisach aus. Zeitweilig wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.



Um welche Art von Fahrzeugstörungen es sich genau gehandelt hat, war zunächst nicht bekannt. Am Nachmittag bzw. Abend seien diese aber behoben gewesen, vermeldete DB Regio Baden-Württemberg.


red