Güterwagen im Rangierbahnhof Hamm entgleist

(EVN Redaktionsdienst) – Foto: privat |

Bei einem Unfall im Rangierbahnhof Hamm in Nordrhein-Westfalen ist am Donnerstag (26. November) ein Güterwagen entgleist.

Auf Nachfrage erklärte ein Sprecher der Bundespolizei am Freitag, dass es am gestrigen Nachmittag im Rangierbahnhof Hamm zu einer „Unregelmäßigkeit im Rangierbetrieb“ gekommen war. Bei dem Unfall entgleiste nach bisherigen Informationen ein Güterwagen. Zur Ursache lagen zunächst keine Informationen vor.



„Es handelt sich hierbei um ein nach der Richtlinie 423 nicht meldepflichtiges Ereignis, da nur geringer Sachschaden und kein Personenschaden entstand“, so der Polizeisprecher weiter. Ermittlungen nimmt die Bundespolizeiinspektion Münster „nach derzeitigem Wissensstand“ nicht auf.