▶ [VIDEO] Pressekonferenz zum geplanten Ausbau der Nachtzugverkehre in Europa

Die Bahnunternehmen aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Frankreich wollen ab 2021 neue grenzüberschreitende Nachtzugverbindungen in Europa anbieten und gemeinsam betreiben. In einer Pressekonferenz ab 13.30 Uhr werden weitere Details genannt.