Unbekannte versuchen Ticketautomaten zu sprengen

(EVN Redaktionsdienst) – Foto: imago images / Blaulicht News |

Unbekannte Täter haben in der Silvesternacht im Hamburger Stadtteil Ohlsdorf versucht, einen Fahrkartenautomaten mit Böllern zu sprengen.

Wie ein Polizeisprecher am Freitag laut einem Bericht der Deutschen Presse-Agentur sagte, war einer von zwei Feuerwerkskörpern, die sich im Ticketautomaten am S-Bahnhof Kornweg im Ortsteil Klein Borstel befanden, am Neujahrsmorgen noch nicht explodiert. Ein Experte habe den Böller entschärft. Zur Höhe des Schadens lagen zunächst noch keine Informationen vor.