S-Bahn Berlin erzielt beste Pünktlichkeit seit mehr als zehn Jahren

(EVN Redaktionsdienst) – Foto: Nick Photoarchive |

Die Züge der Berliner S-Bahn waren DB-Angaben zufolge im vergangenen Jahr zu 97,1 Prozent pünktlich.

Damit verbesserte sich die Pünktlichkeit gegenüber dem Vorjahr (2019: 96,1 Prozent) um einen Prozentpunkt. Das Jahresergebnis 2020 sei zudem das beste seit mehr als zehn Jahren gewesen. Außerdem zeigte sich Bahnsprecherin Sandra Spieker erfreut, dass erstmals auch in jedem einzelnen Monat das Ziel von 96 Prozent Pünktlichkeit erreicht wurde – „und das trotz weiter zunehmender Störungen von außen, wie Personen im Gleis oder dem Brandanschlag an der Frankfurter Allee im Oktober.“

Mit der 2018 gestarteten Qualitätsoffensive der Berliner S-Bahn, welche die Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit verbessern sollte, habe man bislang gute Erfolge eingefahren. „So konnte auch der Anteil der Zugausfälle im Vergleich zum Vorjahr auf niedrigem Wert von unter zwei Prozent gehalten werden“, so Spieker.