Negativer Corona-Test bei Frankreich-Reise erforderlich

(EVN Redaktionsdienst) – Foto: Holger Schué |

Auch europäische Reisende müssen bei der Einreise nach Frankreich künftig einen negativen Corona-Test vorweisen.

Dieser PCR-Test dürfe nicht älter als 72 Stunden sein, hieß es Medienberichten zufolge am späten Donnerstagabend nach einem EU-Videogipfel aus Élyséekreisen. Die Regelung gelte ab Sonntag um 0 Uhr. Ausnahmen seien für „essenzielle“ Reisen vorgesehen – das betreffe vor allem Grenzgänger und den Warenverkehr.