Triebwagen stößt mit Lkw-Kipper zusammen – Schwerer Unfall an Bahnübergang in Jever

| Foto: privat |


Bei einer schweren Kollision zwischen einem Triebwagen der Nordwestbahn und einem Lkw-Kipper sind am Donnerstag mehrere Menschen verletzt worden.

Polizeiangaben zufolge ereignete sich der Unfall gegen 14.45 Uhr am Bahnübergang Ottenburger Weg in Jever. Der Lkw und der Zug wurden infolge der Kollision schwer beschädigt. Der Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Triebfahrzeugführer sowie zwei weitere Zuginsassen erlitten leichte Verletzungen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.