Railpool übernimmt Ajax Loktechnik in Hamburg

| Foto: Railpool |


Der Schienenfahrzeugvermieter Railpool übernimmt zum 1. März den Hamburger Lokomotiven-Instandhalter Ajax Loktechnik GmbH.

Mit der Übernahme erwirbt die Railpool Gruppe ein Unternehmen mit Erfahrung in der schweren Instandhaltung sowie die dazugehörige Werkstatt. Der Lokvermieter verfügt damit künftig über zwei Werkstatt-Standorte an der wichtigen Cargo-Schienendrehscheibe Hamburg, um betriebsnahe Instandhaltungsleistungen anzubieten. Laut Railpool sollen die beiden Werkstätten für alle Kunden und Lokomotiven weiterhin zugänglich bleiben.

Christoph Engel, der auch die Geschicke der Railpool Lokservice GmbH & Co KG leitet, übernimmt ab März zusätzlich die Geschäftsführung der Ajax Loktechnik GmbH. Von den beiden derzeitigen Geschäftsführern Maja Halver und Tim Müller, bleibt Erstere mit dem Unternehmen in beratender Funktion verbunden. Gegründet wurde die Firma 2010.