Deutsche Bahn führt Gespräche über Reaktivierung von Bahnstrecken

| Foto: Pixabay |


Nach Auskunft der Deutschen Bahn AG finden derzeit Gespräche zu möglichen Reaktivierungen von stillgelegten Schienenstrecken in den Ländern statt.

Das teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion mit. In den Gesprächen würden die Vorschläge der DB Netz AG, welche auch die Vorschläge des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen und der Allianz pro Schiene berücksichtigen, mit denen der jeweiligen Länder abgeglichen.


Nach Abschluss des Abstimmungsprozesses sollen die Ergebnisse veröffentlicht werden, kündigt die Regierung an. Einschränkungen aufgrund der Pandemie hätten allerdings zu Verzögerungen bei der Terminfindung geführt, heißt es.