Bayern: Mehrheit will nach Corona wieder Bahnen nutzen

Ein Großteil der Fahrgäste in Bayern (90 Prozent), die den Schienen­personen­nahverkehr derzeit wegen der Corona-Pandemie weniger nutzen, wollen in Zukunft wieder häufiger mit S-Bahnen und Regional­zügen fahren. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage der Bayerischen Eisenbahn­gesellschaft (BEG) hervor, die bereits im Herbst 2020 vom Marktforschungs­institut Ipsos durchgeführt wurde. Ein Fünftel plant parallel zur Rückkehr zum Schienen­personen­nahverkehr, auch andere Verkehrsmittel weiterhin etwas stärker zu nutzen als vor der Pandemie. Neun Prozent waren der Meinung, dass sie auch dann seltener mit dem Schienen­personen­nahverkehr fahren würden, wenn Corona keine Gefahr mehr darstellt. An der Umfrage nahmen 3.000 in Bayern lebende Personen ab 14 Jahren teil.

| Foto: Michael Weber / Imago |