Neusser Hauptbahnhof wird für 1,2 Millionen Euro modernisiert

Der Hauptbahnhof in Neuss wird modernisiert. Vorgesehen ist unter anderem eine gründliche Renovierung des Bahnhofsgebäudes und eine neue Fahrgastinformation. Zudem will die Deutsche Bahn die Personenunterführung des Bahnhofs künstlerisch neugestalten, beispiels­weise mit regionalen Motiven. Für einen niedrigen Energieverbrauch soll darüber hinaus eine energetische Sanierung von Dach, Fenstern und Türen sorgen. „Mit 1,2 Millionen Euro sorgen wir jetzt für konkrete Verbesserungen für die täglich über 37.000 Reisenden des Neusser Haupt­bahnhofs“, sagte DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla. Finanziert wird die Modernisierung aus dem „1.000-Bahnhöfe-Programm“ des Bundes.

| Foto: Oliver Langel / Imago |