Unbekannte lösen Bremsen von abgestellten Güterwagen

Die Polizei ermittelt derzeit wegen des Verdachts auf einen versuchten gefährlichen Eingriff in den Bahn­verkehr. Unbekannte hatten am vergangenen Wochen­ende im Bereich der Güterabfertigung an der Lade­straße in Bohmte (Niedersachsen) vorsätzlich die Bremsen von acht dort abgestellten Waggons gelöst. Da die unbeladenen Güterwagen nicht anderweitig gesichert waren, bestand die Gefahr eines möglichen Weg­rollens, teilte ein Sprecher der Polizeiinspektion Osnabrück mit. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 05471 / 9710 entgegengenommen.

| Foto: Pixabay (Symbolbild) |