Frauenpower bei DB Cargo – Nikutta stellt sich gegen Vorurteile


Anlässlich des „Equal Pay Day“, dem internationalen Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern, hat sich DB-Cargo-Chefin Sigrid Nikutta in Mainz-Bischofsheim mit ihren Azubi-Kolleginnen getroffen.

Die jungen Frauen befinden sich dort in der Ausbildung für den Eisenbahnbetriebsdienst und zur Industriemechanikerin. „Von wegen die harte körperliche Arbeit bei Wind und Wetter, Tag und Nacht sei nichts für Frauen. Die Kolleginnen machen einen super Job!“, schrieb Nikutta am Mittwoch auf der Business-Plattform LinkedIn. Laut der Güterbahn-Chefin sei es wichtig, mit hartnäckigen Vorurteilen aufzuräumen. Außerdem betonte sie, dass alle Azubis, unabhängig vom Geschlecht, das gleiche Gehalt verdienten.


| Titelfoto: Screenshot LinkedIn |