Arbeiten zur Erneuerung der Lindaunisbrücke kommen voran

Die Bauarbeiten im Bereich der Klappbrücke über die Schlei bei Lindaunis, auf der Bahn­strecke Kiel – Flensburg, kommen laut DB-Angaben trotz einiger Verzögerungen voran. Derzeit werden die Dämme verbreitert, der Bau der neuen Brücken­pfeiler soll in diesem Jahr beginnen. Im April und Mai kommt es zeitweilig zu Sperrungen. Nach der Fertigstellung, voraussichtlich Ende 2023, wird die alte Brücke aus dem Jahr 1892 durch eine komplett neue und breitere Klappbrücke ersetzt. Das neue Bauwerk verfügt dann über eine zweispurige Straßenfahrbahn mit kombinierter Schiene und separatem Geh- und Radweg.

| Foto: DB AG |