Schottland: Eisenbahn-Franchise ScotRail wird 2022 verstaatlicht

Die schottische Regierung will das seit 2015 von Abellio betriebene Eisenbahn-Franchise ScotRail im kommenden Jahr verstaatlichen. Das teilte Schott­lands Verkehrs­minister Michael Matheson vor wenigen Tagen mit. Die Eisenbahn­gesell­schaft soll sich damit künftig vollständig im Besitz und unter staatlicher Kontrolle befinden. Schon im Dezember 2019 hatte die schottische Regierung beschlossen, den laufenden Verkehrs­vertrag mit Abellio ab März 2022 nicht zu verlängern, nachdem Abellio finanzielle Mehr­forderungen für einen weiteren Betrieb angemeldet hatte.

| Foto: Pixabay |