Neues Gebäude für die S-Bahn München im Rohbau fertiggestellt


Die GVG (Grundstücks- Verwaltungs- und -Verwertungsgesellschaft mbH) hat am Freitag gemeinsam mit der S-Bahn München ein virtuelles Richtfest für ihr neues Gebäude in der Orleansstraße gefeiert.

Im Frühjahr 2022 soll der Neubau komplett fertig sein. Die S-Bahn München wird dann drei Etagen des Gebäudes nutzen und dort unter anderem eine neue integrierte Leitstelle errichten. Auch Mitarbeitende des Kundendialogs und der Fahrgastinformation werden künftig im neuen Gebäude Platz finden. Die ersten Vorarbeiten begannen bereits im Herbst 2019, Baubeginn war im Mai 2020. Der Neubau in der Orleansstraße 56 liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum bestehenden Gebäude der GVG, in dem auch die S-Bahn sitzt.


| Titelfoto: GVG / DB AG |