8.000 Videokameras an deutschen Bahnhöfen


An mehr als 800 Bahnhöfen in Deutschland sind bislang rund 8.000 Kameras in Betrieb. Das seien fast doppelt so viel wie 2012.

Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Fraktion hervor. Bis Ende 2024 soll die Zahl der Videokameras in den Bahnhöfen um rund ein Drittel (38 Prozent) auf rund 11.000 ausgebaut werden, schreibt die Regierung nach Auskunft der Deutschen Bahn AG weiter.


| Titelfoto: EVN |