Unbekannte stehlen Feuerlöscher aus Metronom-Zug


Noch unbekannte Täter haben am späten Mittwochabend in einem Metronom-Zug zwischen Bremen und Hamburg zwei Pulverlöscher gestohlen.

Nachdem die Diebe den Zug in Lauenbrück verließen, entleerten sie die Feuerlöscher auf der Straße und warfen sie weg. Eine Streifenbesatzung der Rotenburger Polizei traf in Tatortnähe auf zwei, polizeibekannte 19 und 23 Jahre alte Männer. Laut einem Polizeisprecher stehen beide Personen im Verdacht, die Tat begangen zu haben. Die weiteren Ermittlungen dazu laufen.


| Titelfoto: Pixabay (Symbolbild) |