TV-Show stellt Denkmal am Berliner Hauptbahnhof auf


Eine Statue des TV-Moderators Klaas Heufer-Umlauf ziert seit Mittwochabend den Berliner Hauptbahnhof. Enthüllt wurde das Denkmal im Rahmen der TV-Sendung „Joko und Klaas gegen ProSieben“.

Die riesige Statue war ein Geschenk von Joko Winterscheidt an seinen Moderatorenkollegen Klaas Heufer-Umlauf. Das Denkmal hat ein rundes Loch auf der Höhe des Herzens, das Passanten laut Winterscheidt mit Mitbringseln ausfüllen können, sowie einen Flaschenöffner auf Hüfthöhe. Ein Sprecher der Bahn sagte am Donnerstag, dass die neue Statue von Heufer-Umlauf erst einmal stehen bleiben solle.


| Titelfoto: Imago / Future Image |