Erste „DB Premium Lounge“ eröffnet im neuen Design


Die Deutsche Bahn eröffnet am heutigen Samstag im Berliner Hauptbahnhof die bundesweit erste „DB Premium Lounge“ im neuen Design.

Bis 2024 investiert das Unternehmen rund 30 Millionen Euro in den Umbau der 15 DB Lounges, wie Stefanie Berk, Marketingchefin der DB Fernverkehr AG, am Freitag auf der Business-Plattform LinkedIn mitteilte.

Den Premiumbereich für 1. Klasse Flexpreis-Reisende, BahnComfort-Kunden und BahnCard- 100-Inhaber gibt es aktuell in den DB Lounges in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt (Main) und München. Auch die DB Lounges in Hannover, Mannheim und Stuttgart sollen in den kommenden Jahren um einen Premiumbereich erweitert werden.


| Titelfoto: DB AG |