Bundestag beschließt Lockerungen für Geimpfte


Vollständig Geimpfte und Genesene sollen wieder mehr Freiheiten bekommen. Dafür hat der Bundestag am Donnerstag den Weg freigemacht.

Eine entsprechende Verordnung der Bundesregierung wurde mit den Stimmen von Union, SPD, Linken und Grünen gebilligt. Die AfD stimmte dagegen, die FDP enthielt sich.

Für vollständig Geimpfte und Genesene werden mit der Verordnung Grundrechtseinschrän­kung in Bezug auf Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen zurückgenommen, wie die dts Nachrichtenagentur berichtet. Auch mit Blick auf Quarantänepflichten sollen Ausnahme­regelungen greifen. Die Immunisierten sollen zudem mit Getesteten gleichgestellt werden. Ihnen soll es demnach unter anderem wieder erlaubt werden, ohne vorherige Testung zum Beispiel Ladengeschäfte zu betreten. Der Bundesrat will sich am Freitag mit der Verordnung befassen.


| Titelfoto: Pixabay |