Straßenbahn bei Unfall in Heidelberg entgleist

Eine Straßenbahn der RNV-Verkehrsbetriebe (Rhein-Neckar-Verkehr) | Foto: EVN (Symbolbild)

Aus zunächst ungeklärter Ursache sind am Dienstag­nachmittag in Heidelberg (Baden-Württemberg) zwei Straßen­bahnen zusammen­gestoßen.

Der Unfall ereignete sich gegen 16.20 Uhr am Römerkreis, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde nach bisherigen Informationen niemand.

Eine der Straßenbahnen sei infolge der Kollision aus den Schienen gesprungen. Der geschätzte Sachschaden liegt laut Polizeiangaben bei etwa 50.000 Euro.


aktualisiert am 11. Mai 2021, 22:52 Uhr