Güterzug entgleist – Wagen kollidieren mit wartendem Regionalzug

Bilder vom Unfallort in Berlin-Lichtenberg | Foto: privat

In Berlin-Lichtenberg hat sich am Mittwoch ein größerer Bahnunfall ereignet. Der Vorfall passierte in der Nähe des dortigen Abstellbahnhofs.

Wie bislang bekannt ist, kam es offenbar auf Höhe einer Weiche zur Entgleisung eines Güterzuges mit anschließender Zugtrennung. Der hintere Teil des Wagenzuges kollidierte daraufhin mit einem Regionalzug des Eisenbahnunternehmens ODEG. Der Personenzug wartete an einem Halt zeigenden Signal. Ob der Lokführer bei der Kollision der Güterwagen mit dem ODEG-Zug verletzt wurde, war zunächst unklar.

Die Bundesstelle für Eisenbahnunfalluntersuchung (BEU) hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.


aktualisiert