Schienengipfel – Zukunftskonferenz Eisenbahn 2021 im Europäischen Jahr der Schiene


Unter dem Motto „Deutschlandtakt trifft auf Europatakt“ wird heute im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung die neue Eisenbahnpolitik mit einem Ausblick auf das Europäische Jahr der Schiene und die kommenden Jahre vorgestellt.

Auf dem Plan stehen unter anderem:

    • die Unterzeichnung der Absichtserklärung zum TransEuropExpress 2.0 – TEE 2.0 (Grenzüberschreitender Hochgeschwindigkeits- und Nachtverkehr auf der Schiene für den Klimaschutz),
    • die Bekanntgabe des trilateralen Abkommens zum Ausbau der Verbindung Berlin – Dresden – Prag – Wien (Via Vindobona)
    • Podiumsdiskussionen zu den großen Linien des zukünftigen Schienenverkehrs und des Europataktes
    • Fachworkshops zu den konkreten Herausforderungen beim Ausbau der Infrastruktur (für mehr Fahrgäste und mehr Güter auf der Schiene), bei der Digitalisierung des Bahnsystems (Nutzenkommunikation) sowie bei der Forcierung der Verkehrswende (Zielsetzungen und Rahmenbedingungen)