Schmitt ist neue Ministerin für Verkehr in Rheinland-Pfalz

Daniela Schmitt, seit 18. Mai 2021 Ministerin für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau im Bundesland Rheinland-Pfalz | Foto: Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz

Mit der Vereidigung des neuen Kabinetts in Rheinland-Pfalz hat es auch einen Wechsel im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau gegeben.

Daniela Schmitt (FDP) ist seit Dienstag neue Wirtschafts- und Verkehrsministerin des Landes. Die 49-Jährige löste damit den bisherigen Amtsinhaber Volker Wissing (FDP) ab. Sie ist seit 2013 außerdem stellvertretende Landesvorsitzende der FDP Rheinland-Pfalz und Mitglied im FDP-Bundes­vorstand. Unterstützt wird Schmitt in ihrem neuen Amt von Staatssekretär Andy Becht und Staatssekretärin Petra Dick-Walther (ebenfalls beide FDP).

Das Ressort Mobilität ist künftig im Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität angesiedelt. Für dieses Ministerium ist Anne Spiegel (Grüne) zuständig. Die 40-Jährige war zuvor Ministerin für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz.