Berliner S-Bahnhöfe bekommen neue Schilder

Das Liniennetz der Berliner S-Bahn wird auf Schildern künftig als Perlenschnur dargestellt | Foto: Montage EVN / DB AG / Pixabay

Auf neuen Hinweisschildern an den Berliner S-Bahnhöfen werden alle Stationen der jeweiligen Linien künftig in Form einer „Perlenschnur“ dargestellt.

Berlin (evn) – Insgesamt umfasst diese Neuerung 200 Schilder. An 40 der 168 S-Bahnhöfe werden diese angebracht, teilte die Deutsche Bahn kürzlich mit. Durch die übersichtliche Darstellung des Streckennetzes mit Halte- und Umsteigepunkten soll die Orientierung erleichtert werden.

Das Vorhaben ist Teil eines Investitionsprogramms für Bahnhöfe, aus dem in diesem Jahr fünf Millionen Euro zusätzlich nach Berlin fließen. So werden auch Fahrgastinformationsanzeiger ausgetauscht, Zugänge am Hauptbahnhof modernisiert und das Dach des Bahnhofs Wannsee erneuert.