Bahn eröffnet neues Reisezentrum am Berliner Bahnhof Zoo

Das neue DB Reisezentrum im Bahnhof Berlin Zoologischer Garten | Foto: DB AG

Am Freitag eröffnet die Deutsche Bahn am Bahnhof Zoologischer Garten in Berlin ein neues Reisezentrum.

Berlin (evn) – Künftig stehen dort vier DB-Schalter sowie zwei zusätzliche S-Bahn-Schalter für die Beratung und den Verkauf von Fahrscheinen zur Verfügung. Der neue Standort liegt in der ehemaligen Gepäckhalle des Empfangsgebäudes am Eingang Jebenstraße, wie die Bahn mitteilte. Darüber hinaus stehen im Bahnhof sechs DB-Automaten sowie sieben S-Bahn-Automaten bereit.

Der von täglich etwa 100.000 Reisenden und Besuchern genutzte Bahnhof wird seit 2015 umfassend saniert und umgestaltet. Insgesamt investiert die Bahn rund 100 Millionen Euro. Mit dem DB Reisezentrum feiert der Bahnhof Zoo die erste von zahlreichen Mieterneu­eröffnungen. Im Laufe des Sommers sollen zudem verschiedene Einkaufsmöglichkeiten hinzukommen.