Großbrand nahe U-Bahnhof im Süden von London

Großbrand nahe U-Bahn-Station in London | Foto: London Fire Brigade

Im Süden Londons, in der Nähe der U-Bahn-Station Elephant and Castle, ist es am Montag zu einem Großbrand gekommen. Der Bahnverkehr wurde eingestellt.

  Aktualisiert | 28. Juni 2021, 20:18 Uhr  

London (evn) – Über der Stadt war eine große schwarze Rauchwolke zu sehen. Medien­berichten zufolge sei der Brand vermutlich in einer Garage ausgebrochen. Auch drei Läden unter der Eisenbahnüberführung sowie mehrere Fahrzeuge hätten Feuer gefangen, hieß es.

Etwa 100 Feuerwehrleute waren am Nachmittag vor Ort im Einsatz und konnten den Brand unter Kontrolle bringen. Mehrere Menschen mussten offenbar vor Ort behandelt werden, mindestens eine Person sei ins Krankenhaus gebracht worden.