Elfjährige bei Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

Eine Straßenbahn der RNV-Verkehrsbetriebe (Symbolbild) | Foto: EVN (Symbolbild)

Im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg ist ein elf Jahre altes Mädchen von einer Straßenbahn erfasst und dabei schwer verletzt worden.

  Aktualisiert | 29. Juni 2021, 12:56 Uhr  

Weinheim (evn) – Ereignet hatte sich der Unfall am frühen Montagnachmittag in der Stadt Weinheim, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Laut der Mitteilung hatte die Elfjährige die Gleise mit ihrem Fahrrad trotz Rotlicht überquert. Dabei wurde sie von einer aus Richtung Weinheim-Zentrum herannahenden Straßenbahn der Linie 5 angefahren und wurde mehrere Meter mitgeschleift.

Das Mädchen zog sich bei dem Unfall schwere, aber nicht lebens­gefährliche Verletzungen zu, sagte ein Polizeisprecher. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Straßenbahnverkehr in Richtung Mannheim war für knapp zwei Stunden unterbrochen.