Instandsetzungsarbeiten an Fehmarnsundbrücke kommen voran

Fehmarnsundbrücke zwischen Ostseeinsel Fehmarn und Schleswig-Holstein | Foto: Pixelio / Luftaufnahmen Ostsee

Die Instandsetzungsarbeiten an der fast 60 Jahre alten Fehmarnsundbrücke liegen laut der Deutschen Bahn im Zeitplan.

Fehmarn (evn) – Die rund einen Kilometer lange Brücke, die die Ostseeinsel Fehmarn und Schleswig-Holstein verbindet, wird derzeit von der Deutschen Bahn und der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein instandgesetzt. Bis voraussichtlich 2024 soll die Sanierung abgeschlossen sein.